FOHLENHAUTNAH
Transfergerücht aus England

Keanan Bennetts im Anflug?!

Gerücht
15.05.2018 19:23 Uhr
Max Eberl schlägt offenbar in England zu und lockt ein Juwel zu Borussia. Foto: Dirk Päffgen.
Verfasst von Andreas Plum

Borussia Mönchengladbach soll laut Exklusiv-Informationen des englischen Portals ‚Football Insider’ kurz vor der Verpflichtung von Keanan Bennetts stehen. Der 19-jährige steht noch bis diesen Sommer beim Premier League-Club Tottenham Hotspur unter Vertrag.

Wechsel soll bei Öffnung des Transferfensters über die Bühne gehen

Bennetts, der auf der linken Seite flexibel einsetzbar ist, wird eine rasante Geschwindigkeit sowie starke Technik nachgesagt. Er kam in dieser Spielzeit 22-Mal in der U23 der ‚Spurs’, die in der Premier League 2 aktiv ist, zum Einsatz, erzielte dort sieben Tore und gab vier Vorlagen. Dazu kamen sieben Einsätze in der UEFA Youth League (2 Tore, 1 Vorlage). Nicht zuletzt aufgrund seiner Leistungen war Bennetts in der kommenden bei den Profis vorgesehen, doch offenbar haben die Borussen Bennetts von ihrem Weg und die Möglichkeit, Profi zu werden, mehr überzeugt. Sobald das Sommertransferfenster öffnet, wird der Wechsel an den linken Niederrhein erwartet.

Dass die Borussen tatsächlich Interesse an dem Youngster haben könnten, scheint nicht allzu weit daher geholt. Denn erstens wäre die Verpflichtung des Youngsters ‚Eberl-like’ und zweitens kennt der Manager die Berateragentur von Bennetts genauestens. Denn der 19-Jährige wird von ‚SportsTotal’ vertreten. Jene Agentur, die bereits die Interessen von Lars Stindl und Josip Drmić vertritt. Zudem beherrscht er neben der englischen auch die deutsche Sprache fließend, da seine Mutter Nicole Deutsche ist, was vor allem die Integration um ein Vielfaches einfacher gestaltet. Sein Vater hingegen ist Nigerianer.