Gastspieler Mathias Jørgensen hinterlässt guten Eindruck in Jerez
Eberl: »Mathias besitzt großes Potenzial und ein gutes Näschen«
Mathias Jørgensen von Odense BK darf in Jerez seine Visitenkarte abgeben. Foto: Dirk Päffgen.
  Kurz & Knapp
10.01.2019 14:55 Uhr
 | 
Verfasst von Andreas Plum

Seit nunmehr sechs Tagen befinden sich sowohl die Profis als auch die U23-Mannschaft von Borussia Mönchengladbach im Trainingslager in Jerez de la Frontera. Mit dabei ist auch Mathias Jørgensen. Der 18-jährige Angreifer darf sich in Spanien präsentieren – und macht das bisher sehr gut.

Werbeanzeige
Mit FohlenHautnah und Sven Breuer perfekt abgesichert zum Top Tarif

Es ist jedem schon passiert: im Straßenverkehr, beim Sport, beim Einkaufen oder bei einer Gefälligkeit. Fast überall kann Ihnen ein Missgeschick unterlaufen, das anderen einen Schaden zufügt. Das ist vollkommen normal und gehört zum Leben wie die Luft zum Atmen.

Jørgensen selbst ist jedenfalls dankbar für die Chance, die ihm beide Klubs ermöglicht haben und fühlt sich in der ‚VfL-Familie’ gut aufgenommen. »Der Empfang der Spieler hat mich wirklich positiv überrascht. Alle haben mich gut aufgenommen, so dass ich nicht außen vor bin«, so der 18-jährige im Gespräch mit dem Online-Portal ‚OBstruktion.dk’ »Das geht von den U23-Spielern bis hin zu den Profis. Ich freue mich sehr darüber.«

Die Woche in Spanien will Jørgensen vor allem dazu nutzen, um auf sich aufmerksam zu machen und viel zu lernen von den Borussen. Und damit das auch außerhalb des Platzes hinsichtlich der Verständigung gut klappt, haben die Borussen Ove Flindt-Bjerg mit nach Spanien genommen. Der erfahrene 70-jährige Däne ist seit 2009 beim VfL als Scout für den skandinavischen Raum tätig, dürfte den Angreifer genauestens kennen und ihn mehrfach untere die Lupe genommen haben. »Wenn ein junger Spieler kommt ist es immer besser, wenn er sich ein bisschen heimisch und umsorgt fühlt«, erklärt Roland Virkus.

»Ich hoffe, eine große Erfahrung mitzunehmen. Ich bin sehr dankbar dafür, dass ich in der Lage bin, mit Spielern in einem Trainingslager zu sein, die in einer der besten Ligen Europas oben mitspielen«, sagt Jørgensen. »Mein Ziel der Woche ist es, neue Eindrücke zu sammeln und eine andere Fußballkultur kennenzulernen, mit der ich mich vergleichen kann. Und es ist keine Überraschung, dass ich vom Interesse von Borussia Mönchengladbach geschmeichelt bin.« Und ob er die Borussen dann am Ende hat überzeugen können und irgendwann dann auch deren Trikot trägt, bleibt abzuwarten.

Werbeanzeige
Schaffrath Onlineshop
Bestellen Sie bequem von Zuhause aus!

Bestellen Sie bequem von Zuhause aus rund um die Uhr in unserem neuen Schaffrath Onlineshop!
Derzeit bieten wir Ihnen Artikel aus folgenden Bereichen zum Kauf an: Dekoration & Wohnacces-soires, Schlafen & Bettwäsche, Leuchten & Lampen, Decken & Kissen, Badaccessoires, Haus-haltsartikel, Töpfe & Pfannen, Gardinen & Vorhänge, Bilder und Teppiche

Werbeanzeige
Overseas Logistic Services GmbH
Die globalen Frachtexperten

Wer in der Logistik Branche erfolgreich sein will, muss auf jede Situation flexibel reagieren. Als bodenständiger Mittelständler bieten wir Ihnen trotzdem die Kostenvorteile eines Global Players. Wie das funktioniert? Ganz einfach – die OLS arbeitet eng mit eigenen Büros und Partnern auf der ganzen Welt zusammen.

Veröffentlicht:  17.01.2019 10:51 Uhr

In dieser Spielzeit gehört Oscar Wendt bei Borussia Mönchengladbach wie gewohnt zu den Dauerbrennern. In der abgelaufenen Hinrunde hat der Schwede in allen 19 Pflichtspielen auf dem Platz gestanden und dabei nahezu stets durchgespielt. Unterdessen ist noch nicht abschließend geklärt, wie für den 33-Jährigen nach der Saison weitergeht. Allerdings spricht vieles für eine Vertragsverlängerung.

// Abseits
Veröffentlicht:  16.01.2019 10:25 Uhr

Die Weisweiler Elf hat am vergangenen Wochenende das zweite Hallenturnier absolviert. Beim Weserspucker Turnier in Minden belegte die Traditionself am Samstag einen hervorragenden 2 Platz. Mike Hanke erwischte dabei einen echten Sahnetag.

Werbeanzeige
Autohaus Louis Dresen GmbH & Co. KG - Aachener Straße 235 - 41061 Mönchengladbach
Werbeanzeige
Partner aus der Region
An dieser Stelle siehst du eine zufällige Auswahl unserer Partner. Mit diesem Bereich unterstützen wir Unternehmen aus der Region. Vielleicht ist auch für Dich das passende Unternehmen dabei!
Effenberger Maler & Lackiererbetrieb
Wir sind Ihr Ansprechpartner rund um alle Maler- und Lackierarbeiten in und um Mönchengladbach. Ob im Innen- und Außenbereich, wir erledigen alles von der kompetenten Beratung bis hin zur…
MEDIMAX Heinsberg
MEDIMAX ist die Fachmarktlinie der ElectronicPartner-Verbundgruppe mit derzeit mehr als 125 Filialen in ganz Deutschland.
Friedrich Transporte GmbH
Kurierdienst - Wenn es schnell gehen muss. Eiltransporte und mehr.
Sillmanns GmbH Tischlerwerkstätten
Der Zeit angepasster Möbelbau
Fohlen-Hautnah.de ist ein offiziell eingetragenes Magazin bei der Deutschen Nationalbibliothek (ISSN 1868-8233). Nachdruck und Weiterverarbeitung, auch auszugsweise, nur mit Genehmigung.